Die düsteren Ecken Londons

London, Ende des 19. Jahrhunderts. Die Stadt fängt an zu wachsen und mit ihr auch die Kriminalität.
Melde dich an und erkunde die düsteren Gassen Londons!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Eastend

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Eastend   Di 2 Sep 2014 - 13:41

Hier ist der ärmste Teil Londons. Er ist bei den Hafen. Die Wohnungen sind sehr klein und schäbig. Hier sind oft Fischhändler.



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Twelve
Nr. 12
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Irgendwo im Nirgendwo^^

BeitragThema: Re: Eastend   Mi 3 Sep 2014 - 15:54

Yukiko

Sie lag auf einem Dach und zielte mit ihrer Sniper auf einen Mann den sie umbringen sollte. Als sie das von ihr aus gesehene linke Auge zielte drückte sie ab, der man viel tot um. Sie stand schnell auf und rannte über die Dächer los, verfolgt von einer Polizei Patrulie die sie dann in einem Labyrint aus Gassen abhängte, dann lief sie los zurr Kneipe zum Auftragsgeber und dachte sich Mist die Zeit ich muss mich beeilen!


------->>>>>>Kneipe "Zur schwarzen Krone"


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Mi 24 Sep 2014 - 17:55

Sophia Edelstein

<-- Innenstadt
Sophia stach der Geruch von Fisch in die Nase, welcher Ankündigte, dass sie das Armenviertel Londons erreicht hatte. Sie kniff die Augenbrauen zusammen und seufzte, als sie sich ihrer Haustür immer mehr näherte. Als sie bei dieser angekommen war, hielt sie an und drehte sich zu Lewis um. Regentropfen, zwar wenige, aber trotzdem nervige, schlugen gegen ihre Brillengläser und bahnten sich auch langsam zu ihren Augen vor. "Wollen Sie noch etwas trinken, um sich aufzuwärmen? Oder hier warten, bis der Regen abgeklungen ist?", fragte sie höflich und lächelte erneut leicht. Sie wollte nicht, dass Lewis sich wegen ihr eine Krankheit einfing, schließlich hatte sie zugestimmt, dass er sie durch den Regen begleiten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 617
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Eastend   Mi 24 Sep 2014 - 21:31

Bis jetzt war Lewis nicht oft hier gewesen. Er mich diesen Ort meistens, was daran lag, das er die Gesichter von kläglich Menschen nicht ertragen konnte. "Ja gerne. Wenn es Ihnen keine Umstände bereitet." Er vermutete nicht, dass der Regen schnell verschwinden würde. Für ihn wäre es aber auch nicht weiter schlimm wenn er im Regen nach Hause gehen müsste. Er musterte Sophia's Haus. Es war nicht so stabil gebaut wie die Häuser in der Innenstadt, aber wenigstens war es etwas. Besser als auf der Straße zu leben.


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Mi 24 Sep 2014 - 21:42

Sophia Edelstein

Sophia nickte und war sichtlich erfreut, dem angehenden Polizisten wenigstens Tee geben zu können. Schließlich war ihr Haus keine Pracht, sondern eine alte Bruchbude. Sie drehte sich um und schloss die Tür auf, betrat den Flur und ließ für Lewis die Tür auf, damit sie bereits das Wasser aufsetzen konnte. "Die Tür muss fest zugeschlagen werden, sonst ist sie nicht richtig geschlossen.", rief sie ihm entgegen, als sie bereits die Treppe hinauf ging und ihre 'Küche' betrat, in der sie schon das Wasser zu erhitzen begann. Danach stellte sich Sophia an den Türrahmen und wartete ab. Vorher hatte sie nie einen Mann so schnell in ihr trautes Heim gelassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 617
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Eastend   Mi 24 Sep 2014 - 21:47

Lewis trat nach Sophia in das Haus ein. Er schlug die Tür nach Anweisung von der Schneiderin fest zu. Sie war die Treppe hinauf nach oben gegangen und er fragte sich ob er folgen sollte. Schließlich beschloss er ebenfalls hinauf zu gehen. Die Treppenstufen ächzten als könnten sie jeden Moment unter seinem Gewicht zusammenbrechen.


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Mi 24 Sep 2014 - 21:58

Sophia Edelstein

Sophia hörte das laute Ächzten der Treppe und zuckte leicht. Sie hatte nicht bedacht, dass Lewis Gewicht für die Treppen eventuell zu viel sein könnte. Trotz allem war er sicher oben angekommen. Sie legte ihre Brille auf eine der Theken in der Küche und nahm das Wasser von der Flamme. Rasch fügte sie den Tee hinzu und deutete auf einen Stuhl, der an einem kleinen Tisch im gleichen Raum stand. "Dort können Sie sich hinsetzen.", sagte sie mit dem gleichen Lächeln, dass ihre Lippen bereits umspielte, als Lewis sie nach Hause begleitet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 18:26

Arthur Edelstein

Arthur trat aus den dunklen Schatten der Häuser in die Mitte der Straße heraus. Das Licht der Straßenlaternen wirkte in Mitten den Bäumen ziemlich gespenstig, konnte ihn aber keineswegs einschüchtern. Mehrere Male ging er die Straße auf und ab, bis er endlich das Haus gefunden hatte nachdem er suchte. Trotz des schwachen Lichts, welches aus einem der Fenster im ersten Stockwerk auf die Straße hinableuchtete, konnte er genau erkennen, dass sich hinter dem Fenster zwei Personen unterhielten. "Ich dachte sie wäre allein in ihrem Haus", murmelte er vor sich hin und erfüllte die Stille in den Gassen mit seiner kratzigen Stimme. Entschlossen trat er wieder in die Schatten zurück. Seine schwarze, zerfetzte Kleidung spiegelte sich in ihnen wider. Er klopfte leise an die Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 18:31

Sophia Edelstein

Sophia wollte gerade die Tassen aus den Schränken räumen, als ihr ein leises Klopfen an ihrer Tür in die Ohren drang. Sie ging an Lewis vorbei und warf ihm einen entschuldigenden Blick zu, bevor sie die Treppe hinunter eilte. Vor der Tür zögerte sie. Was, wenn es dieser Mörder war? "Nein.", zischte sie und schüttelte energisch den Kopf, "Er würde nicht klopfen. Er würde einfach die Tür eintreten und-" Sophia seufzte ihren Zweifel aus und legte die Hand an die Klinke, ums ie dan herunter zu drücken. Die Tür öffnete sich um einen Spalt, durch den ihre violetten Augen blicken konnten, ohne, dass ihr Gegenüber sie erreichen konnte. Sie erkannte fast nichts in der Dunkelheit, aber nach längerem warten sah sie einen Mann in schwarzer, zerschlissener Kleidung. "Wer...sind Sie?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 617
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 18:40

Lewis Adams

Lewis blickte Sophia verdutzt hinterher, als diese die Treppe nach unten eilte. Er fragte sich, ob er hinterher gehen sollte, beschloss aber lieber oben zu bleiben und auf die Schneiderin zu warten. Erst jetzt hatte er richtig die Gelegenheit dazu sich in der Küche um zusehen. Er musterte sie mit seinen dunkelbraunen Augen. Sie sah nicht anders aus als der Rest des Gebäudes auch, alles andere als modern und eher so als könnte sie bei jedem noch so kleinen Sturm in sich zusammen fallen. Der junge Polizist saß sich auf den Stuhl den Sophia ihm angeboten hatte und versuchte ein paar Worte von unten zu vernehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 18:59

Arthur Edelstein

Arthur wusste nicht recht, was er auf die Frage seiner Halbschwester antworten sollte. Er war sich sicher, dass sie es war, auch wenn er nichts außer ihrem linkem Auge, ihrer Nasenspitze, und ihrem linken Mundwinkel sehen konnte. Er konnte ja wohl schlecht sagen: "Hi ich bin dein Halbbruder und komme aus Schottland", den sonst würde sie ihm, so dachte er zumindest, die Tür vor der Nase wieder zuknallen und ihn für verrückt erklären. Er spielte ihr also die Bettler-Nummer vor, die ihm auf seiner Reise nach London schon oft geholfen hatte. "Ich, ähm... ich komme aus einer ferneren Stadt und ähm.. bin auf der Suche nach meiner...", er schluckte bevor er dieses Wort aussprach,"...Familie... und suche eine Unterkunft, wenigstens für ähm.. ja, also einige, wenige Tage", stammelte er vor sich hin, sodass er erst recht erwartete, dass sie ihm nicht vertaruen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 19:07

Sophia Edelstein

Sophia lauschte den Worten des Fremden aufmerksam und runzelte Misstrauisch die Stirn. Ja, er sah aus wie ein verwiderter Mann, wirkte auch ziemlich arm. Und er suchte seine Familie? Sie öffnete die Tür nun komplett und betrachtete ihn von oben bis unten. Das Licht, selbst, wenn es kein sehr starkes war, erhellte ihn und zeigte, dass er braune Haare und Augen hatte. Sophia legte den Kopf schief. "Eine Unterkunft also?", wiederholte die Dame und verschränkte die Arme vor der Brust. Sie kniff leicht die Augen zusammen. "Und dafür geht er in das Armenviertel?", murmelte sie zu sich selbst und blinzelte mehrmals. "Nun", begann sie etwas verunsichert, "Ich lasse eigentlich keine fremden Männer in mein Haus." Sie räusperte sich und kratzte sich am Hinterkopf. "Ich könnte Ihnen höchstens einen Tee und etwas Gebäck anbieten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 20:48

Arthur Edelstein

"Vielen Dank", sagte Arthur,"Selbst das reicht mir schon." Er betrat das Haus und stellte fest, dass es trotz des schwachen Lichts, dem kleinen Zimmer und dem leicht säuerlichen Geruch gemütlich wirkte. Vermutlich aber auch nur, weil er nichts besseres kannte. Seine Jacke streifte er mühsam von seinem Oberkörper, denn sie war ziemlich eng und hielt trotz des zerfetzten Stoffes so warm, dass es gerade ausreichte. Er hing sie ohne vorher zu fragen an einer kleinen Garderobe auf, die so alt aussah, als würde sie jeden Moment zu Staub zerfallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 20:56

Sophia Edelstein

Sophia schloss die Tür und beobachtete aufmerksam, wie eine Eule, die auf Mäusejagd war, wie der Fremde seine Jacke aufhing. "Ich habe einen weiteren Gast, benehmen Sie sich also.", sagte sie ernst und ging an ihm vorbei die Treppe nach oben. Er konnte ihr folgen ob er wollte oder nicht, doch sie ging davon aus, dass er es tat, schließlich war er nun in ihrem Haus. Rasch ging sie auf die Küche zu und nahm nun, endlich, die Tassen aus dem Schrank. Doch anstatt für zwei deckte sie nun für drei Personen. "Ich habe einen...armen Mann herein gelassen. Er schien nicht bedrohlich und sucht seine Familie. Vielleicht kennen Sie ihn ja oder haben eine Idee, was mit ihm anzustellen ist.", richtete Sophia sich an Lewis und schenkte ihm Tee ein. Danach nahm sie Gebäck aus einem anderen Schrank und stellte es neben das Getränk.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 617
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 21:09

Lewis könnte das Gespräch der Beiden anderen nicht komplett verstehen, doch als Sophia wieder nach oben kam und ihr erklärte was los war, zweifelte er ein wenig an der Wahrheit des Mannes. Er hatte das Gefühl dass irgendetwas nicht ganz richtig war, verschwieg aber seine Meinung. "Sie sind zu großzügig." meinte er freundlich. "Mal sehen." fügte erblich hinzu. Er bedankte sich als Sophia ihm Tee eingoss.


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 21:27

Arthur Edelstein

Arthur folgte der jungen Dame auf die Treppe. Sie knarzte ein wenig unter ihm, beruhigte sich jedoch wieder schnell. Nachdem er die Küche betreten hatte schaute er sich um und entdeckte den Platz an dem für ihn ein Gedeck stand. "Nochmal vielen dank!" Nun wandte er sich auch dem anderen Besucher zu. In seinen Augen erkannte er sofort das Misstrauen, schließlich kannte er sich damit aus. Arthur wollte ihn jedoch nicht weiter beachten und setzte sich auf das hölzerne Möbelstück, welches einem Stuhl ähnelte. Anschließend griff er noch nach einem Stück Gebäck und biss hinein. Am liebsten hätte er es sofort verschlungen, wollte sich jedoch aufgrund der Bitte seiner Gastgeberin anständig verhalten. "Lecker! Ich habe noch nie etwas Besseres zu mir genommen."


Zuletzt von Arthur am Sa 27 Sep 2014 - 17:30 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Do 25 Sep 2014 - 21:38

Sophia Edelstein

"Ist doch kein Problem. Für Jemanden wie Sie doch immer.", sagte sie zu Lewis und lächelte wieder. Sophia schenkte dem neusten Besucher ebenfalls Tee ein und setzte sich dann zu ihnen an den Tisch. Sie überschlug die Beine und streckte den Rücken, damit sie grade saß. Selbst, wenn der Stuhl nicht um Haaresbreite denen ähnelte, wie sie sie in Österreich hatte, musste sie mit diesen Auskommen. Aber selbst so etwas hielt sie nicht davon ab, sich ordentlich zu verhalten. Langsam trank sie den Tee und beobachtete über den Rand der Tasse den Fremden, doch ihr Blick huschte immer wieder zu Lewis. "Darf ich fragen, wie Ihr Name lautet? Und warum Sie gerade bei mir klopften?", fragte sie den 'Bettler'. Sie war nun interessiert, warum es ihn zu ihrer Haustür trieb, schließlich ähnelte sie jeder anderen Tür im Viertel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Fr 26 Sep 2014 - 15:36

Arthur Edelstein

Arthur nahm einen Schluck aus seiner Tasse. Der Tee war schon etwas kalt und schmeckte ein wenig bitter, aber für seine Verhältnisse war es mehr als nur ein Stück Keks und ein schon abgekühlter Tee und reichte ihm vollkommen aus. Nachdem seine Lippen sich von dem weißen Porzellan trennten, schaute er auf und blickte in Sophias Gesicht."Nun, ihr Haus war das einzige, in dem zu so später Stunde noch ein Lämpchen brannte." Er lächelte sanft und blickte Sophia ins Gesicht, beachtete den Polizisten gar nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 617
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Eastend   Sa 27 Sep 2014 - 20:51

Lewis musterte den fremden Mann skeptisch. Seinem Verhalten nach zu urteilen kam er nicht aus einer wohlerzogenen oder reichen Familie. Klar, er war Bettler, das hieß aber nicht gleich das er nicht aus einer Reichen Familie stammte. Sophia war wohl ein gutes Beispiel dafür. Er nahm sich einen Keks und biss hinein, trank noch ein wenig Tee und wandte sich wieder dem Bettler zu. Auch den Polizisten würde es interessieren wie er hieß.


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Sa 27 Sep 2014 - 21:13

Arthur Edelstein

Arthur hatte gehofft die Beiden würden Sophias erste Frage vergessen, aber dem war nicht so. Der neugierigen Blicke des Polizisten und der Dame setzen ihn nach und nach immer mehr unter Druck. Schließlich schluckte er das letzte Stück seines Kekses hinunter, trank noch etwas Tee und wollte antworten. "Ausreden, Ausreden, Ausreden...""Mein Name? Arthur...äh...Arthur Thurgood, genau!"Eigentlich wollte er den Namen seines Vaters vergessen, denn er hätte niemals gedacht, dass dieser ihm eines Tages noch von Nützem sein könnte."Und Sie sind?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Sa 27 Sep 2014 - 21:23

Sophia Edelstein

Sophia kniff die Augen zusammen. Er war unsicher, man konnte es ihm ansehen, schließlich war er über seine eigenen Worte gestolpert. Doch aus Höflichkeit wollte sie ihm ebenfalls ihren Namen mitteilen. "Sophia Edelstein.", sagte sie kurz und nahm ein Gebäck, von dem sie abbiss. "Am besten hätte ich ihn gar nicht erst hinein gelassen.", fluchte sie in Gedanken und seufzte. "Drei sind immer einer zuviel." Eigentlich hatte Sophia immer vor gehabt, niemandem ihren Namen zu sagen, aber dieser Plan schien gerade unterzugehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Sa 4 Okt 2014 - 12:26

Arthur Edelstein

Arthur erkannte sofort, dass er einen Fehler gemacht hatte, als er in die misstrauischen Gesichter seiner Tischnachbarn blickte. Langsam wurde er nervös und piedelte in seinen Hosentaschen rum. Plötzlich spürt er einen Fetzen Papier in seiner Tasche. "Man bin ich blöd", fluchte er in Gedanken zu sich. Entschlossen zog er den Papierfetzen aus der Tasche heraus, schob ihn ans andere Ende des Tisches zu Sophia, betrachtete seine Hand und blickte dann in Sophias Gedicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chiara
Buono Kawaii PotatoTomato
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 162
Anmeldedatum : 22.09.14
Alter : 17
Ort : Resident in meinem Bürostuhl.

BeitragThema: Re: Eastend   Sa 4 Okt 2014 - 14:18

Sophia Edelstein

Sophia ließ Arthur nicht aus den Augen, wurde aber neugierig, als er einen Papierfetzen hervorzog und ihr zuschob. Sie nahm ihn an sich und faltete ihn auseinander. Als ihre Augen schnell über die Schrift flogen und auf einer Unterschrift landeten, die ihr sofort bekannt vorkam, begann sie, unsicher mit ihrem einen Fuß den anderen zu reiben. Es war die Unterschrift ihrer Mutter, es war klar. Aber was hatte Arthur damit zutun? Sie begann, den Brief mit der Handschrift ihrer Mutter zu lesen. Doch schon nach wenigen Worten war ihr klar, wer er war. Langsam legte die Österreicherin den Brief auf den Tisch, drehte sich stocksteif zu Arthur um und öffnete den Mund, um etwas zu sagen, aber die Worte blieben ihr im Hals stecken. "Du bist...mein Bruder?", murmelte sie, nachdem sie tief durchgeatmet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 04.10.14
Alter : 23

BeitragThema: Re: Eastend   Sa 4 Okt 2014 - 14:23

Leo

In strömendem Regen kam er in Eastend an. Pitschnass sah er sich in diesem Viertel um. Er wusste bereits, dass die Leute, die hier lebten, nicht gut verdienten. Trotzdem erschrak er, als er den Zustand ihrer Unterkünfte sah. Diese konnte man kaum noch als Haus bezeichnen, von deren Zustand her. Und hier sollte er also jemanden untersuchen.

"Die haben Glück, dass ich so wenig verlange", dachte er "sonst könnten die sich eine ärtzliche Untersuchung und Behandlung nicht leisten".

Gedankenlos ging er anschließend weiter durch das Viertel und suchte nach den Patienten.


Zuletzt von Leo am Sa 4 Okt 2014 - 14:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : falsche Person)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://umweltschutz-geht-uns-alle-an.blogspot.de
Antonio

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 17
Ort : Westend

BeitragThema: Re: Eastend   Sa 4 Okt 2014 - 14:35

Arthur Edelstein

Arthur beobachtete genau wie Sophias Augen über das Papier schleiften, wie sie sie immer wieder kurz aufriss. Auf ihre Frage konnte er selbst keine Antwort geben, denn es erschien ihm irgendwie peinlich. Also nickte er kurz und knapp und sagte: "Mein Name ist Arthur Edelstein." Er betonte das 'Edelstein' ganz besonders.



Antonio
Liam
Stecki Antonio
»26 Jahre
»Männlich ♂
»Spanier
»Im Westend
Stecki Liam
»18 Jahre
»Männlich ♂
»Niederländer
»Nicht im Play
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eastend   

Nach oben Nach unten
 
Eastend
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die düsteren Ecken Londons :: andere Foren :: Altes RPG-