Die düsteren Ecken Londons

London, Ende des 19. Jahrhunderts. Die Stadt fängt an zu wachsen und mit ihr auch die Kriminalität.
Melde dich an und erkunde die düsteren Gassen Londons!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Levice Edgecomb|weiblich|Drogendealer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Levice Edgecomb|weiblich|Drogendealer   Di 2 Sep 2014 - 19:41


Levice ‘Viettley’ Edgecomb
21 Jahre|weiblich|Drogendealer


Aussehen

Aussehen:
“Ich habe schulterlange, braune Haare, die ich eigentlich auch nur offen trage. Was soll man mit der Länge auch besonderes anstellen? Meine Augen tragen einen merkwürdigen grau-blau Ton. Besonders groß bin ich auch nicht, vielleicht um die 1,63m oder so. Eigentlich trage ich auch nur Kleider von damals. Was “damals” heißt? Ließ brav weiter, vielleicht erzähl ich’s dir! Jedenfalls sind sie alle nicht sonderlich sauber oder heile, auch wenn sie ursprünglich ziemlich teuer gewesen sein mussten. Ich würde liebend gerne was anderes anziehen, aber es ist mir deutlich wichtiger was zu Essen zu haben. Meistens habe ich auch eine Art Mantel an in dem ich den ganzen Stoff verstauen kann und er hält dazu noch warm. Trotzdem ist er mir viel zu groß. Es kam auch schon vor, dass mich Männer für eine Prostituierte hielten. Eigentlich bin ich ja gegen Gewalt, aber in diesem Fall war sie alles andere als unnötig!”

Besonderheiten:
“Besonders. Was ist schon besonders? Ich habe ein paar unwichtige Narben, aber die stammen nicht von versuchtem Mord oder ähnlichem. Eher als Bestrafung, weil ich nicht gut genug war.”




Familie

Eltern:
Mutter: unwichtig
Vater: unwichtig

Geschwister:
-

Partner/in:
-

Kinder:
-

Sonstige:
-





Persöhnlichkeit

Charakter:
“Puh, wie soll ich mich am besten beschreiben? Ich bin eigentlich ziemlich kühl und das ändert sich auch nicht wenn ich einen Menschen näher kennenlerne. Man sollte meinen ich hätte keinen Humor oder sonst was in der Richtung. Aber wenn man durch Höllen geht, verschwindet der Drang nach Emotion. Es macht dich doch eh nur kaputt. Trotzdem bin ich ein ziemlich erbärmlicher Mensch. Manchmal frag ich mich warum ich auf der Straße überhaupt noch überlebe. Jedenfalls versuche ich mich eher aus Situationen heraus zu reden und habe für den Notfall auch immer das eine oder andere Messer dabei. Anders als andere Straßenbewohner sehne ich mich nach dem normalen Leben. Was ist denn so schlimm an etwas Normalität?
Eigentlich rede ich auch nicht besonders viel, aber es kann schon sein, das man mich an Tagen trifft an denen ich viel zu viel rede. Direkt schüchtern bin ich aber auch nicht. Meinen Namen verrate ich niemandem. Das bringt eh nur ärger und außerdem gefällt mir Viettley eh lieber. Mein Geld verdiene ich mit Drogenhandel, das sollte dir ja mittlerweile klar sein, aber eigentlich tu ich auch NUR das. Ich will mein Geld nicht dabei verdienen, andere zu bestehlen oder Informationen zu beschaffen, geschweige denn zu töten. So werde ich nur in Schwierigkeiten geritten und was hab ich im Enteffekt davon? Ein Besuch im Gefängnis? Nein danke.”

Stärken:
+ist gut mit Wörtern
+täuschen
+verstecken

Schwächen:
-körperliche Schwäche
-manchmal sehr unvorsichtig


Vorlieben:
+Schnee
+Ruhe
Abneigungen:
-Hitze
-Lügen

Ängste:
-Klaustrophobie
-Angst gefasst zu werden
-Angst angefasst zu werden



Vergangenheit

Lebenslauf:
Geboren wurde ich in einem kleinen Dorf in Schottland. Mein Vater verspielte unser Geld und machte sich Schulden bei den falschen Leuten. Eines Tages als ich ungefähr 10 Jahre alt war kamen sie um sich das zu holen was ihnen gehörte, aber wir waren arm. Sie erschossen meinem Vater und entführten mich und meine Mutter. Was mit meiner Mutter passierte weiß ich nicht. Vielleicht lebt sie noch, vielleicht aber auch nicht, wobei ich mir letzteres eher vorstellen könnte. Egal, kommen wir wieder zu meiner Vergangenheit. Ich wurde eingesperrt in einen kleinen, zellenartigen Raum. Essen bekam ich nicht viel, aber immer genug um zu überleben, auch wenn ich rückblickend lieber verhungert oder verdurstet wäre. Ich weiß nicht genau wie lange später das war, aber ich muss ungefähr 12 Jahre alt gewesen sein, durfte, oder eher musste, ich raus. Anstatt Freiheit erwartete mich aber nur ein Schiff auf das ich gebracht wurde. Man verfrachtete mich irgendwohin, keine Ahnung wo genau. Ich wurde aufgekauft von irgendwelchen Händlern die mich mitnahmen um mich weiter zu verkaufen. Wenn ich irgendwelche Anstalten gemacht hatte, wurde ich geschlugen, ausgepeitscht oder andersweitig gefoltert. Nach einigen Reisen kaufte man mich. Mein "Besitzer" oder eher Herr misshandelte mich ziemlich oft und als ich schließlich 16 Jahre alt war zwang er mich zur Prostitution und ich willigte ein, nicht etwa weil ich wollte sondern weil ich keine Kraft mehrhhatte. Irgendwann gab es eine Art Revolution unter den anderen "Bedienstete" und unser Herr starb. Ich war Frei! Ich verschwand ind wanderte nach London aus um dort eine neue Existenz mit legalem Wesen aufzubauen. Tja, Drogendealer ist kein legaler Beruf oder? Ich lebe nun schon seit ungefähr 2 Jahren in London und auch wenn ich nur eine Kreatur der Unterwelt geworden bin ist mein Leben jetzt deutlich besser als vorher. Aber wirklich alles ist besser als vorher.


©Lucy


Zuletzt von Levice am Di 15 Dez 2015 - 22:15 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Re: Levice Edgecomb|weiblich|Drogendealer   Di 2 Sep 2014 - 23:24

Angenommen ^^



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Levice Edgecomb|weiblich|Drogendealer   Do 4 Sep 2014 - 0:11

Ich hab ihr jetzt einfach mal ne Nachnamen gegeben. Ist das okay?


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Re: Levice Edgecomb|weiblich|Drogendealer   Fr 5 Sep 2014 - 14:14

ja ok c:



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Levice Edgecomb|weiblich|Drogendealer   

Nach oben Nach unten
 
Levice Edgecomb|weiblich|Drogendealer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Flügel der Finsternis
» Consaya- Göttliches Erbe
» Spielerliste (weiblich / männlich) + Kontaktdaten
» Aufräumen - "Eigene und andere Rollenspiele"
» Real Life RPG ~NEW~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die düsteren Ecken Londons :: RPG Vorbereitung :: Angenommene Charas :: Frauen-