Die düsteren Ecken Londons

London, Ende des 19. Jahrhunderts. Die Stadt fängt an zu wachsen und mit ihr auch die Kriminalität.
Melde dich an und erkunde die düsteren Gassen Londons!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Hyde Park

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Hyde Park   Sa 14 März 2015 - 22:14



Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 0:21

Flynt
Flynt lehnte im vom Mond geworfenen Schatten eines Baumes, die Kapuze tief ins Gesicht gezogen. Es war einer ihrer üblichen Punkte, wo sie auf Interessenten wartete. Oder andersrum. Sie war trotz der späten Stunde nicht wirklich müde, sofern man das bei ihr sagen konnte. Flynt kannte nur verschiedene Stadien der Müdigkeit, sie konnte sich nicht erinnern jemals richtig wach gewesen zu sein. Jetzt gerade ließ sich die Müdigkeit aber aushalten, trotzdem hätte sie gerne Kaffee getrunken, aber der war extremst teuer und sie hatte schon genug zu tun um sich und ihren Bruder mit mehr oder weniger legalen Einnahmequellen über Wasser zu halten.


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 0:57

#SerenaSilver

Serena rannte verzweifelt durch den Park. Sie war mal wieder aus der Anstalt ausgebrochen. Schnell versteckte sie sich im Gebüsch und blieb dort eine Weile. Die dünne weiße Kleidung aus der Anstalt, die jeder Patient trug, war nicht für das Wetter geeignet. Sie fror und zitterte. "Hab ich es geschafft? Bin ich frei?" 'Bring Leute um! Los du bist frei, jetzt kannst du wieder morden!' "Nur deswegen bin ich in die Anstalt gekommen!" protestierte die Schwarzhaarige leise und lugte hinter den Büschen hervor, dann sah sie an dem Baum etwa fünf Meter entfernt jemanden an dem Baum anlehnen. Sie machte sich wieder kleiner und musterte die Frau. Die Stimmen befahlen weiter, dass sie endlich Leute töte soll und Serena versuchte sie zu verdrängen, was aber kaum gelang.



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*


Zuletzt von Lucy am Sa 25 Apr 2015 - 13:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 12:12

Flynt
Flynt hatte eine berufsbedingt scharfe Auffassungsgabe und gut trainierte Sinne. So war es für sie nicht schwer, hinter sich ein Rascheln im Gebüsch wahrzunehmen. Theoretisch hätte es irgendein Tier sein können, ein Vogel vielleicht, aber die Art des Raschelns deutete auf etwas deutlich größeres hin. Ihr kamen die Geschichten über den irren Serienkiller in den Sinn. Scotland yard tappte noch immer im Dunkeln. Tjaja, hätten sie mal Flynt gefragt, sie hätte ihnen einiges sagenkönnen, zum richtigen Preis natürlich. Zum Beispiel wusste sie, dass der Killer bevorzugt Prostituierte bzw junge Frauen im Visier hatte. Damit passte Flynt nicht in sein Raster. Sie war zwar jung und eine Frau, aber nur den wenigsten gelang es, sie auch als solche zu identifizieren. Dennoch durfte sie die mögliche Gefahr aus dem Gebüsch nicht vernachlässigen, es liefen noch genügend andere Mörder herum. Ohne, dass ihre Haltung es verraten würde, spannte sie die Muskeln in ihrem Körper an, bereit für einen eventuellen Angriff.


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 13:51

#SerenaSilver

Serena stellte fest, dass es sich bei der Person um niemanden aus der Anstalt handelte. Deshalb entspannte sie sich etwas, aber sie war trotzdem wachsam. Sie hätte als Waffe nur eine kleine Spiegelscherbe. Die Stimmen schrien sie wieder an. Und die Schwarzhaarige versuchte, diese zu verdrängen, aber es gelang ihr nicht. Mit den Händen hielt Serena sich an den Schläfen, weil sie wieder Kopfschmerzen bekam. Sie verstand dem Verlangen die Stimmen anzuschreien, dass sie endlich verschwinden sollen. Die 20 Jährige kauerte hinter dem Busch und achtete nicht mehr auf ihre Umgebung, so sehr versuchte sie die Stimmen loszuwerden. Man konnte auch nicht erkennen, was die Stimmen sagten, weil es einfach nur noch ein Wirrwar aus vielen kreischenden Stimmen war. Serena kniff ihre blauen Augen zusammen, weil sie Angst hatte, dass sie die schwarzen Schatten wieder sehen könnte. Die Kälte durchzog sie und der Regen durchnässte ihre Kleidung, aber das störte sie wenig, weil sie erst einmal nur die Stimmen loshaben wollte. "Verschwindet!" schrie Serena dann doch, weil sie es einfach nicht ehr aushielt. Sie holte die Scherbe heraus und drückte sie sich an den Arm, bis Blut hervor quoll. Die Stimmen wurden leiser. Ein letztes Zischen und noch ein Wispern, dann waren sie verschwunden. Die Schwarzhaarig schaute auf die frische Wunde. Sie war nicht tief und auch nicht gefährlich, aber trotzdem riss sie sich ein Stück Stoff von ihrem Oberteil ab und verband die Wunde provisorisch. Erleichtert, endlich wieder Ruhe zu haben, seufzte sie und bemerkte erst jetzt, dass sie mit dem Schrei bestimmt Aufmerksamkeit von manchem Leuten auf sich gezogen hat. Sie versteckte sich tiefer im Gebüsch und schaute angespannt und ängstlich durch das Geäst. "Bitte kommt keiner hier her um zusehen, er geschrien hat." dachte sie und schloss kurz ihre Augen. Ihr war klar, dass man die weiße Kleidung der Anstalt gut erkannte, aber sie wollte nun mal nicht zurück.



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*


Zuletzt von Lucy am Sa 25 Apr 2015 - 13:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 14:09

Flynt
Das Geraschel im Gebüsch wurde lauter. Wenn jemand wirklich versuchte sich dort zu verstecken scheiterte dieser kläglich. Der Schrei brachte eine neue Vermutung mit sich; im Gebüsch fand gerade ein Kampf statt. Offenbar mindestens zwei gegen eine Frau. Aber dem Geraschel zufolge hätte sie auf eine einzelne Person getippt. Eigentlich hatte Flynt kein Interesse daran, sich in sowas einzumischen, aber dirle Neugier, ihre größte Einnahmequelle und größtes Verhängnis zugleich, brachte sie dazu sich dem Gebüsch zu nähern. Sofort bemerkte sie die kauernde Gestalt, ldurch ihre weiße Kleidung nichtzu übersehen. Flynt erkannte die Kleidung. Eine Irre aus der Klapse. Stellte sich nur die Frage, ob es eine gefährliche Irre war. Der Geruch von Blut, der vohin noch nicht dagewesen war, biss in ihrer Nase, aber ansonsten war niemand zu sehen. Also konnte das Blut nur von der Irren kommen. Sie war also vor allem für sich selbst gefährlich. [b]"Du weißt schon, dass du mit dem weißen Zeug bei Nacht so unauffällig bist wie ein Leuchtfeuer, oder?"/b]


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 14:36

#SerenaSilver

Serena zuckte zusammen, als sie eine Stimme hörte. Sie blickte auf und schaute in ein fremdes Gesicht. "I-Ich hab n-nichts anderes." stotterte sie. Sie hatte die Arme um ihre Beine geschlungen und zitterte in der Kälte. "Dort hab ich halt nur solche Kleidung bekommen." erzählte die Schwarzhaarige sehr leise und schaute zu Boden. Ihre Kleidung hatte Blutspritzer, die meisten waren schon älter, aber von gerade eben, gab es auch ein paar frische Flecken. Die 20 Jährige hatte dort aus Kostengründen nur einmal im Monat neue Kleidung bekommen und musste solange mit den Blutverschmierten Klamotten leben. Ich blickte wieder auf die Fremde und musterte sie genau. "Schick mich nicht zurück." flehte sie und ein paar Tränen stiegen ihr in die Augen, bei dem Gedanken in das Gefängnis... ach was in die Hölle wieder zurück zu müssen. "Aber sie hat Recht ich brauch neue Kleidung schon allein deswegen, weil man durch die erkennt, wo ich her komme." überlegte Serena und dachte darüber nach, wo sie neue Kleidung herbekommen könnte. Schnell wischte sie sich die Tränen aus dem Gesicht und blickte gerade aus in die Nacht. Der Regen war immer noch sehr stark und ihr wurde immer kälter. "So kann ich nicht lange überleben." murmelte die Schwarzhaarige kaum hörbar. "Ich braucht einen Unterschlupf, Essen und neue Kleidung."



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*


Zuletzt von Lucy am Sa 25 Apr 2015 - 13:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 14:55

Flynt
Flynt hatte die Arme vor der Brust verschränkt und sah auf die Schwarzhaarige hinab, sie musternd, in dem Versuch mehr über sie herauszufinden. Ihr Blick viel kurz auf die Spiegelscherbe in der Hand der Irren. Es klebte etwas Blut daran, altes wie frisches. Sie hatte sich also nicht das erste Mal damit verletzt, aber es hatte niemanden gekümmert. Flynt hatte schon länger die Vermutung, dass es im Irrenhaus weniger um Hilfe als vielmehr ums wegsperren ging. Sie hatte kein Interesse daran, jemanden mit Gewalt dorthin zurückzuschleifen, es würde ihr nichts bringen. Aber vielleicht gab es einen anderen Weg aus der Sache Profit zu schlagen. "Ich kann dir unauffälligere Sachen besorgen, aber das wird dich was kosten" Flynt wollte kein Geld. Naja das war gelogen. Aber von der Irren würde sie kein Geld kriegen können, also wollte sie das übliche: Informationen.


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 15:10

#SerenaSilver

Serena schaute etwas hoffnungsvoller auf, aber der kleine Hoffnungsschimmer verschwand sofoert wieder. "I-Ich kann die aber nichts geben..." sagte sie mit zitternder Stimme. Sie zitterte immer noch und ihre Lippe war schon blau von der Kälte. Sie kauerte sich noch enger zusammen, in der Hoffnung dass es so wärmer wurde. "Ich hab kein Geld, keinen Schmuck... Ich hab gar nichts außer mich selber." murmelte die Schwarzhaarige. Sie blickte kurz auf den Boden, aber schaute dann wieder nach oben zu der Fremden. Serena wüsste gerne, wie sie hieß, aber traute sich nicht nach dem Namen zu fragen. "Ich weiß ja noch nicht mal wirklich wie es außerhalb der Anstalt so abläuft, was momentan los ist... Ich weiß nichts von dem was außerhalb der Wände der Anstalt abläuft." Sie seufzte und wandte ihren Blick wieder auf den Boden. Der provisorische Verband um ihre Wunde war bereits durchblutet und von dem weißen Stoff war nichts mehr zu sehen... Es war alles nur blutrot gefärbt.



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*


Zuletzt von Lucy am Sa 25 Apr 2015 - 13:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 15:52

Flynt
Flynt hielt der kauernden Frau die rechte Hand hin, um ihr aufzuhelfen. "Über die Bezahlung reden wir später. Jetzt solltest du erstmal aus diesem Gebüsch rauskommen." Normale Leute hätten vermutlich ein freundliches Gesicht aufgesetzt und gelächelt, aber Flynt lächelte so gut wie nie. Ihr ernster Blick versuchte noch immer, mehr über die Fremde rauszufinden. Ihren Worten nach war sie schon lange Zeit in der Klapse, ein paar Jahre bestimmt. War Bestimmt nicht leicht so ein Leben, aber immerhin bekam man täglich was zu essen und hatte ein Dach überm Kopf. Es hatte eine Zeit gegeben, da hätte Flynt für sowas gemordet, wäre da nicht noch ihr Bruder gewesen.


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 3 Apr 2015 - 19:33

#SerenaSilver

Serena schaute auf die Hand, die ihr die Fremde hinhielt. Zitternd griff sie nach dieser und stand auf. Sie stand auf wackeligen Beinen, aber sie stand. "Ich habe wohl mehr Blut verloren, als ich dachte." Überlegte die Schwarzhaarige, als ihr schwindlig wurde. Serena schaute die Fremde dankbar. "Wie schlimm kann die Bezahlung schon sein... Garantiert nicht schlimmer als dieses Höllenloch von Klinik." Serena zitterte immer noch vor Kälte und dass sie nun eine großere Angriffsfläche für Wind und Regen war, machte das nicht besser. "W-Wo-Wohin?" stotterte die 20 Jährige und blickte in die Nacht, aber sie entdeckte keine Pfleger mehr. "Bei dem Wetter suchen sie eine entlaufene Verrückte nicht lange." Sie hoffte so sehr, dass nun wirklich niemand mehr suchte und auch nicht dann, wenn schöneres Wetter war. Ein wenig erleichtert, war Serena schon, dass sie jemanden gefunden hatte, der ihr helfen will. Aber sie wunderte sich trotzdem,  warum ihr jemand half. "Sie kennt mich nicht.... Und wer hilft freiwillig einer entlaufenen Irren aus der Klapse?"

Ich folgte ihr einfach. Egal wo es hin ging. "Schlimmer als die Klinik kann es schon nicht sein..."

---> Innenstadt



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*


Zuletzt von Lucy am Sa 25 Apr 2015 - 13:39 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Sa 4 Apr 2015 - 18:10

Flynt
'Wohin?' war tatsächlich eine gute Frage. Es wäre kaum klug, eine entlaufene Irre mit zu sich nach Hause zu nehmen, andererseits mussten sie und ihr Bruder dort sowieso bald wieder weg und Flynt hatte weder viel Lust, noch Zeit eine Alternative zu suchen. "Wir gehen zu mir nach Hause." Sie folgte dem gehetzten Blick ihres Gegenüber, konnte aber niemanden entdecken. Offenbar hatte sie im Abhängen saubere Arbeit geleistet. Gut so, mehr Ärger konnte Flynt nicht brauchen. "Komm hierlang" 
----> Innenstadt


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
M.E. Holland

avatar


Männlich Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 28.05.15

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 29 Mai 2015 - 21:24

Marry Elizabeth Holland:
Es war ein wunderschöner Spätnachmittag und die Sonne hatte schon längst ihren Zenit überschritten, als eine wirklich fein gekleidete Dame den Hyde Park betrat um den Rest des Tages in einer jener grünen Lungen Londons zu verbringen um den Tag ausklingen zu lassen. Es war den ganzen Tag über sehr hektisch zugegangen und sie hatte sich mit einigen Vertretern ihrer Bank treffen müssen um einige Finanzangelegenheiten zu besprechen um einen Kredit aufzunehmen. Sie hatte zwar genügend Geld, aber für solche Anschaffungen wie sie sie jetzt plante, wären ein paar Pfund mehr in den Kassen ihrer Gesellschaft wirklich willkommen. Schließlich bezahlte sich ein neues Frachtschiff nicht von alleine und da sie ja kürzlich eine neue Linie nach Argentinnien und nun auch Japan hatten...war es nötig geworden ihre kleine Flotte um ein neues Schiff zu erweitern.

So flannierte sie die breiten Wege des Hyde Parks entlang und genoß die Stille und die frische Luft und beobachtete mit einigem Wohlgefallen ein paar fangen spielende Kinder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasper
Ehem...


Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 18.10.14
Alter : 18
Ort : ɥoןןoʍ ɯoou

BeitragThema: Re: Hyde Park   Di 22 Sep 2015 - 11:18

cf: Friedhof

Der grüne Teil des sonst so grauen Londons. Nicht genau das, was Voyd in irgendeiner Weise besonders genoss, doch einen besonderen Rückzugsort hatte der 19-Jährige doch so oder so nicht. Schlussendlich war es also egal, ob er nun durch den Hyde Park spazierte oder sich in irgendwelchen Gassen herum trieb - Denn ehrlich, an keinem der beiden Orten würde er auf wundersame Weise die Erleuchtung finden und doch noch zu einem besseren Menschen werden. Darauf achtend, nicht über seine eigenen Füße stolpern und auf den steinigen Boden zu fallen lief der Grauhaarige eher am Rande des Gehweges entlang, zwischen Daumen und Zeigefinger eine glimmende Zigarette, der Blick seiner sturmgrauen Augen huschte über den Boden. Die frische Luft um ihn herum nahm langsam den Geruch nach Rauch mit einer leichten Note von Alkohol an, was er selbst schon kaum mehr wahrnahm.
Die Lage hatte sich momentan beruhigt und so auch Voyd. Die recht holprige Begegnung mit Blondie war schon fast wieder in Vergessenheit geraten - oder eher erfolgreich verdrängt - und genügend Geld hatte der Betrüger momentan ebenfalls. Mehr oder minder. Genug Geld um ausreichend Zigaretten zu kaufen reichte ihm ja schon. Gut, ein paar Pfund für etwas Nahrung musste natürlich auch noch sein, zudem müsste er sich bald einmal eine neue Krawatte besorgen, doch das waren für ihn alles nebensächliche Dinge. Den Kopf voller Pläne verlangsamte sich sein Schritt, während er die Stirn runzelte und einmal an der Zigarette zog. Der Qualm entwich langsam und stetig aus seiner Nase und durchzog in hellen Schlieren die Luft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 21:17

Claire Hervey

Seit dem Ball war Claire nicht mehr in London gewesen. Warum auch? Von Suffolk bis London brauchte es mit der Kutsche eine Ewigkeit und die Züge fuhren vielleicht schneller, waren dafür aber umso lauter und außerdem fand Claire sie irgendwie beängstigend. Auch wenn sie und ihre Familie natürlich immer ein besonderes Abteil bekamen, das im Gegensatz zu den Normalen viel edler und sauberer war. Trotzdem vertraute sie diesen Maschinen nicht. Aber so wie sie war und wie sie sein sollte, behielt sie dies für sich und fuhr im Endeffekt trotzdem immer wieder mit ihnen. Natürlich nicht wenn sie alleine war, da nahm sie doch lieber die klassische Methode, doch wenn sie mit ihrer Familie unterwegs war, was vielleicht nicht oft passierte aber dennoch oft genug war, war sie wohl oder übel gezwungen den Zug zu nehmen. Wenigstens war sie in der Lage keine dieser Billigwaggons jemals betreten zu müssen und dafür war sie mehr als dankbar. An diesem Tag war sie nicht direkt mit ihrer Familie unterwegs. Sie war mit ihren Eltern hergefahren, das war aber auch das einzige was es zu einem "Familienausflug" machte. Aber sie war nicht alleine, oh nein. Nachdem Claire ihren Eltern erklärte was sich am Westminster Abbey zugetragen hatte wurde die Anzahl ihrer Bodyguards sogar erhöhnt. Von einem zu zweien, falls einer zu blöd war um diese Aufgabe zu erledigen. Natürlich hatte ihr letzter Begleiter lautstark protestiert, aber im Endeffekt glaubte man doch eher der kleinen niedlichen Tochter als einem unfähigen Angestellten. Seit dem letzten Besuch (wir erinnern uns: Claire und Len Begegnung) hatte das Mädchen aber auch überhaupt keinen Antrieb London erneut zu betreten. Auch wenn dies nicht lange gehalten hatte wie man ja spätestens jetzt gerade bemerkt haben sollte. Eigentlich wurde sie auch eher mit hierher geschleift. Sie wollte wie jeden Tag zuhause im Ickworth House Tee trinken und sich mit ihren Angestellten vergnügen. Aber sie sollte wieder mal raus. Als wäre ihr eigener Garten nicht genug draußen. So stand sie nun da. Vor dem Wellington Arch und den großen Bogen bewundernd. Architektur war schon immer ein Thema gewesen, das sie sehr faszinierte.


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 21:41

Rory Crawford
Rory - der es sich inzwischen zur Gewohnheit gemacht hatte, unerwartet hinter nichts ahnenden Leuten aufzutauchen - tauchte unerwartet hinter der nichts ahnenden Claire auf. "Wellington Arch, auch bekannt als Contitution oder Green Hill Arch. Entworfen von Decimus Burton, errichtet zwischen 1826 und 1830. Bekam 1846 eine geschmacklose Statue des Premierministers Arthur Wellesley, nebenbei bemerkt der 1. Duke of Wellington, verpasst, die bei der Relokalisierung im Jahre 1883 glücklicherweise entfernt wurde. Innen hohl und bietet daher Platz für eine Polizeistation." [Ich präsentiere: Rory, derdiedas wandelnde Wikipedia] Von besagter Polizeistation kam Rory auch gerade und er hatte genauso gerade wieder gehen wollen, als er Claire bemerkt hatte. "Ist schon wieder eine ganze Weile her, was? Ich sehe, du hast inzwischen mehr nutzlose Begleitung"


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 22:03

Claire Hervey

Da Claire allgemein ein schreckhaftes Wesen und gerade in Gedanken versunken war, schreckte auf, als die Stimme eines alten Bekannten hinter ihr ertönte. Rory Crawford. Als wären die anderen Begegnungen der Beiden nicht schon genug gewesen. Sie mochte ihn nicht. Warum genau konnte sie nicht sagen. Er war einfach unheimlich und außerdem behandelte er sie nicht von unten so wie sie es von anderen am Liebsten hatte, vor allem wenn andere in dem Fall nervige, soziopathische Detective waren. Nur stammte Crawford leider nicht aus irgendeiner Gosse im Eastend sondern aus einer ziemlich wohlhabenden Familie, was ihn trotzdem nicht besser machte. Die Hälfte der Informationen die der junge Herr ihr über das Wellington Arch erzählte vergaß sie, die andere Hälfte wusste sie schon. Eine der vielen Vorteile die ihr das Leben in der High Society gab: Privatunterricht bei den Besten. "Mr. Crawford, müssen sie mich denn immer so erschrecken?" Sichtlich, dass sie seine Anwesenheit nicht erwünscht hatte, drehte sie sich zu ihm um. Wie immer mit einem gespielten Lächeln auf den Lippen erwiederte sie auf sein Gesprochenes:"Diese Begleitung lässt mich nicht im Stich wenn ich sie nötig habe, Mr. Crawford. Zumindest hoffe ich das. Hier in London ist man heutzutage nicht mehr sicher vor Aasgeiern."


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 22:13

Rory Crawford
"Du musst ja nicht jedes Mal erschrecken." Wobei es amüsanter war, wenn sie es tat. Und vermutlich würde sie doch jedes Mal erschrecken. Amüsant. "Dann hat also diese Begleitung den gesamten Westminster Abbey Vorfall verhindert, ja? Und diese Begleitung hat auch mich, einen Fremden, auch sicherlich nicht viel zu nahe an dich heran gelassen. Deswegen würde besagte Begleitung dich auch sicher nicht im Stich lassen, wenn ich dir jetzt den Hals umdrehte." Er legte Claire die Hände auf die Schultern und beugte sich vor. "Ein Glück dass ich das nicht vorhabe, oder?"


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 22:31

Claire Hervey

Immer noch lächelt und im Innern die Welt verfluchend hörte sie dem Special Detective zu, wie er die Loyalität und Notwendigkeit der "Beschützer" Claires anzweifelte. Bevor sie ihm jedoch antwortete ließ sie sich ein wenig Zeit um ihre Abneigung ihm Gegenüber runterzuwürgen. "Ich sprach von dieser Begleitung. Nicht von der des letzten Males." Als Rory seine Hände an ihrer Schulter niederließ verschwand aber auch das gespielte Lächeln. "Lassen sie mich los, Mr. Crawford." Sie musste nicht mal besonders wütend oder entsetzt sprechen, einer der Beiden Herren entfernte Rory schon weniger angenehm für ihn von ihr. Claire duldete seine Anwesenheit schon nicht, da wollte sie ganz sicher nicht von ihm angefasst werden. "Um diese Konversation nicht unnötig in die Länge zu ziehen, sie müssen wissen, dass ich wirklich sehr beschäftigt bin: Wie kann ich ihnen helfen?" Natürlich war das gelogen. Das junge Mädchen hatte nichts zu tun. Rein gar nicht. Außer durch den Park zu laufen und sich besser zu fühlen als alle anderen und zu hoffen, dass dieser Tag bald vorbei war.


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 22:47

Rory Crawford
"Ach natürlich. Mein Fehler. Was habt ihr mit dem armen Tropf gemacht? Entlassen? Verjagdt? 'Verschwinden lassen'?" Rory ließ sich von Claires 'Begleitung' ein Stück zurück ziehen. Er lachte leise. "Man könnte ja fast annehmen du hast was gegen mich" Er klopfte sich imaginären Staub von seiner Jacke und machte einen halben Schritt zurück in Claires Richtung. "Natürlich, natürlich. Wir alle wissen doch wie unfassbar hart kleine adelige Mädchen schuften müssen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Was beschäftigt uns denn heute so? Benimmunterricht? Exzessives Spazierengehen? Vielleicht ein pompöses Bankett?"


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 23:14

Claire Hervey

Anders als Rory war Claire nicht zum lachen zumute. Warum auch wenn man in Gesellschaft eines von Londons wahrscheinlich nervigsten Menschen war? Allgemein war sie sich ziemlich sicher, dass er kein langes Leben führen würde. Sie war bestimmt nicht die einzige die genug von ihm hatte und andere würden vielleicht zu drastischeren Methoden als sie greifen und mehr tun als nur darüber nachzudenken ihn irgendwie loszuwerden. "Ich befürchte es geht sie nichts an was wir mit unzuverlässigem Personal machen." Tatsächlich hatte Claire keine Ahnung was mit ihm geschah und ehrlich gesagt war ihr das auch völlig egal. "Sie haben nicht auf meine Frage geantwortet."


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 23:30

Rory Crawford
Rory lächelte überheblich. "Unzuverlässig ist so ein schönes Wort. So viel schöner als andere die sich anbieten, nicht wahr? Solche wie geleimt, hintergangen oder gar betrogen. Wirklich zu schade, dass es den diesen beiden Exemplaren" Er warf Claires Begleitern einen mitleidigen Blick zu "Auf Dauer nicht anders ergehen wird." Schon alleine wenn man ihre Unfähigkeit betrachtete. Rory könnte Claire ohne Probleme beseitigen, zur Hölle, er hatte sogar Interesse daran bekundet, aber die ernannten Beschützer schien das nicht zu stören.


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Hyde Park   Fr 8 Jul 2016 - 23:51

Claire Hervey

Claire verschränkte ihre Finger vor ihrem Körper und begann ihre Daumen in ihre Handfläche zu bohren. Wobei sie dies gar nicht gezielt tat sondern eher unbewusst. Diese Unterhaltung kam ihr so bekannt vor. "Wie läuft die Jagd nach den Mördern? Sie wissen schon, die von dem Maskenball." Wieder ihr lächeln aufgesetzt wollte sie sich eigentlich nur von Rory verabschieden, wobei sie sich nicht sicher war ob er sie einfach gehen lassen würde. Außerdem interessierte es sie auf eine ganz merkwürdige Art und Weise wie es um London stand. Vielleicht war ihr Leben einfach zu langweilig als sich solche Informationen entgehen zu lassen. Nicht, dass sie das Leben als Tochter eines Mitglied der "Peerage of England" gegen irgendetwas in der Welt eintauschen würde, oh nein, das war sicherlich das letzte was sie wollte. Aber trotzdem brauchte sie irgendetwas, das sie bei Laune hielt. Auch wenn sie dies vermutlich erst bei der Begegnung mit Len realisiert hatte. Natürlich würde sie diese anullieren wenn sie könnte, aber doch hatte diese Situation etwas an sich das Claire zwar alles andere als gefiel, aber sie doch ein klein wenig beschäftigte. Sie hatte weder Lust noch Nerven um auf Rory's Kommentare einzugehen. Was sollte sie auch sagen? Im Endeffekt würde er sowieso nur mit weiteren schnippischen Kommentaren antworten die sie nur weiter aus dem Konzept bringen würden.


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Len
Alptraum derer, die nicht posten!
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 1001
Anmeldedatum : 03.09.14
Alter : 19
Ort : Direkt hinter dir. Mit deiner Brieftasche

BeitragThema: Re: Hyde Park   Mi 20 Jul 2016 - 23:17

Rory Crawford
Rory seufzte enttäuscht. "Ich habe es schon damals gesagt. Ich suche nicht. Ich finde. Und natürlich habe ich gefunden." Er war allerdings gegen niemanden vorgegangen. Auch wenn er Winters Schuld an einigen Morden nachweisen könnte, würde das niemanden weiterbringen. Ihre Auftraggeber waren sehr viel relevanter. Und solange sie sich keinen neuen an Land zog, musste er auch nicht eingreifen. Mit Lucy Nowak war das eine ganz andere Nummer. "Derzeit sucht man übrigens nach einer psychotischen Massenmörderin. Sie war für den Angriff auf das Polizeirevier, in den auch deine Freundin aus Westminster verstrickt ist, verantwortlich und ist derzeit - für die Polizei unauffindbar - mitten in London auf freiem Fuß." Er hatte seinen Abstand zu Claire unauffällig minimiert. "Angst?"


Avatar von Anosofa!
Informativer Artikel: Klick
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Claire
Foreneigener Kleber
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 16
Ort : EFF THE COPS

BeitragThema: Re: Hyde Park   Mi 20 Jul 2016 - 23:42

Claire Hervey

Wie auch vorher stand das kleine Mädchen einfach nur dar und folgte den Worten des Detectives der Claire um ungefähr einen Kopf überragte. Nicht, dass sie es noch nie mit größeren Menschen geredet hatte, es gab viele die größer als Rory waren, aber keiner von ihnen kam auf die Idee so nah an sie heranzukommen. Die Sache mit der Massenmörderin ließ sie zuerst etwas zögern. Normalerweise hielt sich sich von solcher Art Themen fern. "Ich würde das nicht Angst nennen...eher...leichte Besorgnis." 'Leicht' war gut. Vielleicht war es doch etwas mehr als leicht. Gerade wo Rory sie mit der Unfähigkeit der Bodyguards konfrontiert hatte, bereiteten ihr solche Themen Sorge. "Wie hieß sie noch? 'Holmes'? Sie arbeiten doch sicherlich daran sie unschädlich zu machen. Sie müssen wissen...es bedeutet mir viel."


Das klebrige Geschichtsbuch beantwortet gerne historische Fragen bezüglich des Forums per PN ;3


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.instagram.com/viettley/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hyde Park   

Nach oben Nach unten
 
Hyde Park
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hyde Park
» Der Bey Park
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» South Gate Park (Stadtpark)
» Linkin Park

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die düsteren Ecken Londons :: Das RPG :: Sonstige-