Die düsteren Ecken Londons

London, Ende des 19. Jahrhunderts. Die Stadt fängt an zu wachsen und mit ihr auch die Kriminalität.
Melde dich an und erkunde die düsteren Gassen Londons!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kneipe "Zur schwarzen Krone"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht
Lucy
Cookiedealer
avatar


Weiblich Anzahl der Beiträge : 985
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 17
Ort : Bei meiner Messersammlung *^*

BeitragThema: Kneipe "Zur schwarzen Krone"   Mi 3 Sep 2014 - 3:10

das Eingangsposting lautete :

Hier ist eine Kneipe. Es gibt hier reichlich alkoholische Getränke. Manchmal tanzen abends ein paar Prostituierten durch die Kneipe und locken Freier an.
Drogendealer und Waffenhändler suchen hier oft auch Käufer.
Die Kneipe liegt zwischen der Innenstadt und dem Eastend.



Meine Charas:
Lucy Nowak, ♀, 21 Jahre ~Mörderin
Serena Silver, ♀, 20 Jahre ~psychisch Gestörte
Raven Reckless, ♀, 16 Jahre ~Drogendealerin
Naomi/Nao Brown, ♀, 18 Jahre ~Diebin
Kami Lawrence, ♀, 14 Jahre ~Prostituierte/Mörderin
Frederick Abberline, ♂, 35 Jahre ~Oberinspektor
zu den Steckbriefen → *KLICK*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dunkleslondon.forumieren.com

AutorNachricht
Jasper
Ehem...


Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 18.10.14
Alter : 18
Ort : ɥoןןoʍ ɯoou

BeitragThema: Re: Kneipe "Zur schwarzen Krone"   Di 3 März 2015 - 21:56

Jasper stieß die Luft aus der Nase aus und runzelte die Stirn, ehe er die Arme vor der Brust verschränkte. Bald sollte seine Schicht vorbei sein, denn die ganze Nacht wollte er dann doch nicht machen. Vor allem nicht heute, denn dazu hatte er nun wirklich keinen Nerv. Es dauerte nicht lange, da griff er einfach nach seiner dunklen Jacke, bewegte sich elegant um den Tresen herum und ging einfach durch die Menge zum Ausgang, der Rothaarigen warf er im Vorbeigehen noch einen knappen Blick zu, ehe er die Kneipe verließ. Die kühle Luft schlug ihm fast beißend entgegen und er konnte seinen Atem im weißen Wolken aufsteigen sehen, was seinen Kopf fast sofort etwas klarer machte. Im wenigen Licht des Modes hob er leicht das Kinn an, starrte in den etwas bewölkten Himmel und ließ langsam alle Luft aus den Lungen entgleiten. Es tat gut, nach diesen Stunden der Arbeit mal wieder alleine zu sein, denn zu viel Geräuschkulisse machte ihm in Nachhinein sowieso nur wirr, und das konnte der 21-Jährige wirklich nicht gebrauchen. Momentan musste er nur noch ein Päckchen Drogen von a nach b bringen, das allerdings war ein Kinderspiel, was er auch später erledigen konnte. Also nicht von Eilen. Mit dem Adressaten hatte er ohnehin kein allzu gutes Verhältnis, weshalb das keinerlei Druckmittel war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kneipe "Zur schwarzen Krone"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
 Ähnliche Themen
-
» Die Legende des schwarzen Ritters
» irgendwo in ner Kneipe
» Drei Clans, ein Schicksal
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen
» Savannen Legenden

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die düsteren Ecken Londons :: andere Foren :: Altes RPG-